Nicole Schneider
Heilpraktikerin ausschließlich zur  Psychotherapie zugelassen

Liebe Patientinnen und Patienten!

unser Leben ist von starken und oftmals zu schnellen Veränderungen geprägt, welche uns vor großen Herausforderungen stellen, egal ob in Beruf, Partnerschaft oder Familie. 

Oft nehmen wir nur die äußeren Umstände wahr, wie Schlafstörungen, ständiges Grübeln, Unruhe, Panik, Unzufriedenheit, Erschöpfung, ständig gereizt oder genervt sein, depressive Verstimmungen und auch körperliche Beschwerden können Hinweise darauf sein, dass wir aus der Balance geraten sind.

Wenn dann alles zu viel oder kompliziert wird, dann brauchen wir Menschen, die uns einfühlsam zuhören können und die uns bei der Suche nach Lösungen begleiten.

Bei mir bekommen Sie den hierfür notwendigen Raum. Gerne begleite ich Sie bei der Auflösung von Problemen und Konflikten sowie bei der Erreichung Ihrer Lebensziele.




 

Meine PHILOSOPHIE

 

"Beziehungen fordern uns heraus und bereichern unser Leben!"

 

In meiner Therapiearbeit stehen Sie ganz im Fokus. Ich begleite Sie, wenn Sie aus Ihrer Balance gekommen sind und neue Wege und Lösungen finden möchten und Sie offen für eigene Veränderungen sind. 


Meine Arbeit ist für mich nicht nur sinnvoll, sondern auch eine Herzensangelegenheit, die mich begeistert und berührt, wenn ich sehe, wie Sie Ihren Selbstwert, Ihr Selbstvertrauen und eine Klarheit entwickeln für Ihre ganz individuellen Lösungen!


mehr über mich

 





Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freue ich mich auf Ihren Anruf oder Email! 

Das Erstgespräch (45 Minuten) ist kostenlos. 



Kontakt



Für Wen?

Sie 

  • haben Ängste oder depressive Verstimmungen  insbesondere aufgrund von Verlassenheits-, Trennungs-, Einsamkeits- und Existenzängste 
  • kommen in Ihren Lebenszielen nicht weiter aufgrund von Ängsten wie z.B. Prüfungsangst
  • befinden sich in wiederholten Mustern oder nicht lösbaren Konflikten in der Ehe bzw. Partnerschaft
  • haben Probleme /Konflikte in der Familie
  • befinden sich in einer Lebenskrise
  • fühlen sich einsam
  • müssen schwierige Lebensentscheidungen treffen 
  • befinden sich in einem dauernden Stress und /oder einer andauernden Überlastung
  • haben ein Burnout hinter sich, ich unterstütze bei der Prävention 
  • haben Konflikte mit Kollegen, Mitarbeitern, Vorgesetzten (auch bei Mobbing)
  • brauchen Unterstützung bei der Stärkung Ihres Selbstwertes und /oder Selbstvertrauens


Therapie & Methodik

In der Therapie schauen wir uns zunächst Ihr dringendstes Anliegen an. 

In Kombination von  

  • Gesprächstherapie
  • systemische Therapie -hier insbesondere die Methode der Selbstbegegnungen und die Anliegen Methode der IoPT (Identitätsorientierte Psychotraumatheorie und  -therapie von Prof. Dr. Franz Ruppert) und einem
  • Achtsamkeitstraining - hier insbesondere Wald-Gesundheitstraining nach den Standards der Ärztegesellschaft für Präventionsmedizin und klassische Naturheilverfahren, Kneippärztebund e.V.-

erhalten Sie die Möglichkeit zur Stärkung und Ausbau Ihrer Ressourcen, zum Perspektivwechsel und eigener Reflexion, einen tiefen Einblick in (un)bewusste Verletzungen sowie die Möglichkeit der emotionalen Bearbeitung und Veränderung.


Hinter den vielfältigen, aktuellen Problemen in der Ehe bzw. Partnerschaft, der Familie oder dem Beruf, stecken sehr oft Ängste wie Verlust-, Verlassenheits-, Einsamkeits- oder Existenzängste. Diese sind oftmals auf Bindungsverletzungen in der Kindheit bzw. im Jugendalter zurück zu führen. Diese hinterlassen in unserer Psyche tiefprägende Kindheitserfahrungen, welche oft unbewusst sind und auf unsere Beziehungsmuster weiter wirken. Da dies im immer größeren Maße sichtbar wird, habe ich mich insbesondere diesem Thema angenommen.

mehr zur Theorie und Therapie













hier: Beispiel Aufstellung Ihres aktuellen Problems bzw. Formulierung Ihres Anliegens mit Hilfe des Aufstellungsbrettes

Die Methode der Selbstbegegnung und die Anliegen- Methode wende ich je nach Wunsch und Bedarf sowohl bei Einzelklienten, bei Paaren als auch in der Gruppe an. 

Bei Einzelklienten und Paaren arbeite ich u.a. mit Bodenankern, Symbolen und der Resonanztechnik. Bei der Arbeit in Gruppen erfolgt die Bearbeitung Ihres Anliegens über Resonanzgeber, die mit Hilfe der Spiegelungs- und Resonanztechnik die Selbstbegegnung mit Ihnen durchführen. Bei beiden Methoden begleite ich Sie in Ihrem Selbstbegegnungsprozess und unterstütze Sie auch vor und nach Ihrer Aufstellungsarbeit.


Achtsamkeit - Wald-Gesundheitstraining 

Ich bin ausgebildete Wald-Gesundheitstrainerin von der Ärztegesellschaft für Präventionsmedizin und klassische Naturheilverfahren, Kneippärztebund e.V.  

Die Methode der Selbstbegegnung und die Anliegen-Methode ergänze ich daher durch ein speziell auf Sie zugeschnittenes Wald-Gesundheitstraining.

Warum ist Achtsamkeit so wichtig?

Achtsamkeit ist eine Form der Selbstliebe, der Selbstfürsorge, der Empathie und des Mitgefühls mit sich selbst. Achtsamkeit bedeutet auch die Welt und sich selbst mit seinen Sinnen erfassen zu können und auf diese Sinne zu vertrauen. Oft befinden wir uns nur im Denken und wir versuchen Verletzungen rational zu erklären und zu bewältigen. Das Leben und die Leidenschaft zu sich selbst kann nicht gedacht, sondern nur gefühlt werden. Die Fähigkeit unserer Sinne wird dabei oft vernachlässigt und die sensitive Wahrnehmung wird nicht trainiert und verkümmert dann. Wir können die Realität und mögliche Veränderungen dann nicht mehr wahrnehmen und sehen buchstäblich den "Wald vor Bäumen" nicht.


Therapie oder Coaching?

Unsere Kindheitserfahrungen oder Erfahrungen im Erwachsenenalter sind vielschichtig und von der Intensität nicht immer gleich traumatisch, können aber trotzdem großen Einfluss auf unsere Wahrnehmung und dem Erleben von Beziehungen haben. Nicht immer braucht es also gleich eine Therapie. Lassen Sie uns einfach mal drüber reden und dann sehen wir, ob ein Coaching oder eine Therapie für Sie in Frage kommt. 


Ablauf und Kosten der Therapie 

In einem kostenlosen Erstgespräch (45 Minuten) lernen wir uns kennen. Wir schauen uns Ihre derzeitige Situation und Ihr aktuelles Anliegen an. Welche Ziele wollen Sie im Laufe der Therapie erreichen? Der erste persönliche Eindruck entscheidet über Sympathie und ob Sie mit mir über Ihre persönlichen Dinge sprechen können. Stimmt die Chemie? Dann fangen wir auch bereits an.

Eine Therapiestunde beträgt 45 Minuten und kostet 75 EUR. Weitere Einzelheiten über die Folgetermine erfahren Sie hier.

mehr über Ablauf und Kosten



Ich arbeite ausschließlich mit Selbstzahlern und Privatpatienten.  

In meiner Privatpraxis kann die Behandlung über die gesetzliche Krankenversicherung leider nicht abgerechnet werden. 

Gegebenenfalls ist eine Kostenübernahme durch Ihre Zusatzversicherung oder private Krankenversicherung möglich.



Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!